Nicht, was du nicht weißt,
bringt dich in Schwierigkeiten,
sondern das, was du sicher
zu wissen glaubst,
was aber einfach nicht wahr ist.

Mark Twain

Nina Lehmann

IN WAHRHEIT IST

Jetzt zu leben ist Herausforderung und Privileg zugleich, 

offenbart sich doch unsere gesellschaftliche, politische, wirtschaftliche, medizinische, historische, ethische und soziale Realität als gekapertes Konstrukt einer Agenda, die unmissverständlich klar gemacht hat, wem die Welt, unser Leben, unser Körper, unsere Nahrung, unser Besitz und unsere Freiheit auf keinen Fall gehören soll. – Nämlich uns.

Die Zeit der großen Täuschung aber geht nun zu Ende. Wir befinden uns im Finale. Die menschen- und lebensfeindlichen Programme zeigen sich deutlicher als je zuvor und sind Teil eines gigantischen kosmischen Aufwachprozesses, der sich in uns und der Welt vollzieht.

Das Buch ist aber nur dann etwas für dich, wenn deine Sehnsucht nach Wahrheit größer ist, als die Angst um dein Weltbild. Ansonsten werden deine Wahrnehmungsfilter dafür sorgen, dass nichts Neues zu dir durchdringt, da dein Glaubenssystem es von vornherein ausschließt.

Für einen Perspektiv- und Paradigmenwechsel braucht es drei Dinge: Einen offenen, wachen Geist, die Verbindung zum eigenen Fühlen und Mut. Sie sind die Voraussetzung, um Gedanken zur Prüfung zuzulassen, die die Welt zu denken verbietet.

Wer diesen Weg beschreitet, folgt seiner eigenen, inneren Führung. Seiner Wahrheit. Die Wahrheit muß jeder für sich selbst gebären. Nur dann gehören die Erkenntnisse dir. Nur dann haben sie Kraft, um geistige, emotionale und mentale Transformationsprozesse zu initiieren.

DIE AUTORIN

Nina Lehmann

Vielleicht kennst du das Gefühl, nicht wirklich in diese Welt zu passen. Und vielleicht hast du versucht, dich passend zu machen, um dazu zu gehören. Ich kenne das Gefühl seit meiner Kindheit. Heute weiß ich: Nicht wir sind falsch, sondern die Welt ist es. 

„Realität als
gekapertes
Konstrukt
einer
Agenda“

Nina Lehmann

IN WAHRHEIT IST ALLES
GANZ ANDERS

Erscheint Sommer 2024

150 Seiten, Softcover
ISBN: 978-3-00-072873-0

Preis: 21,00

»Man kann das ganze Volk eine Zeit lang täuschen 
und man kann einen Teil des Volkes die ganze Zeit täuschen, 
aber man kann nicht das ganze Volk die ganze Zeit täuschen.« 
 
– Abraham Lincoln –

Die Macht der Ahnen · Was genau ist eigentlich die Matrix · Über die Wahrheit · Warum positives Denken eine Fata Morgana ist · Schuld oder die Sache mit der Kreuzigung Jesu · Die spirituelle Szene und die falsche Fährte · Der Schmerzkörper · Besetzungen und warum wir nichts darüber wissen sollen · Das wahre und das falsche Ego · Gedanken zum Manifestieren · Der Weg unserer Seele · Über die Liebe · Dualität versus Polarität · Vom Gut-Sein-Wollen und warum es uns und der Welt so schlecht bekommt · Organspende · Familienprogramme und Beziehungen · Der Tod oder Seitenwechsel einer Göttin · Pornografie …

»Je größer die Lügen, desto eher werden sie geglaubt.«

»Wahrheit muß man finden wollen.
Weder wird sie auf einem 
Silbertablett serviert, noch in den Nachrichten verkündet.
Sie ist ein verborgener Schatz, der sich dem offenbart, der ihn sucht.
«

KONTAKT | PRESSE
© 2024, NINA LEHMANN